workshops

Workshop Schwimmen 2016 – Bericht

Scheibenwischer und Kiesgrube Am letzten Oktoberwochenende 2016 fand in der Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW in Übach-Palenberg unser 4. Workshop Schwimmen statt.   Wieder begann der Freitag nach einer kurzen theoretischen Einheit von Christian Manunzio (Sportwissenschaftler – Trainer C Schwimmen – Trainer C Triathlon) mit dem Abendessen. Nach einer zweiten Stunde Theorie ging es das erste Mal ins…
Weiterlesen »



Workshop Schwimmen 2016

Einladung zum gieSom.com Workshop Schwimmen Vom 28.10. – 30.10.2016 findet in der Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW in Übach-Palenberg der 4. gieSom.com workshop zum Thema Schwimmen statt. Wieder dabei ist natürlich Christian Manunzio. Wenn es um Schwimmtechnik und -analyse geht, der perfekte Ansprechpartner. Wir haben für Euch zum vierten Mal wieder ein umfangreiches und interessantes Programm zusammengestellt. Neben…
Weiterlesen »



Workshop Schwimmen 2015 -Bericht-

Am 30. Oktober trafen sich die TeilnehmerInnen zum 3. gieSom.com Workshop Schwimmen in der Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW in Übach-Palenberg. Nachdem alle Zimmer bezogen waren, begann der Workshop mit einer Stunde Theorie; Thema: Kraulschwimmen!! Nach dem Abendessen folgte dann eine zweite Stunde Theorie. Hier wurden die verschiedenen Technik-Übungen beim Kraulschwimmen beschrieben und erörtert. Dann ging…
Weiterlesen »



Workshop Schwimmen 2015

Einladung zum gieSom.com Workshop Schwimmen Vom 30.10. – 01.11.2015 findet in der Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW in Übach-Palenberg der 3. gieSom.com workshop zum Thema Schwimmen statt. Wieder dabei ist natürlich Christian Manunzio. Wenn es um Schwimmtechnik und -analyse geht, der perfekte Ansprechpartner. Update 21.08.2015: Wir sind ausgebucht! Wir haben für Euch zum dritten Mal wieder ein…
Weiterlesen »



Workshop Laufen 2014 -Bericht-

Dieses Jahr ging unser Workshop Laufen bereits in die dritte Auflage. Wieder wurden unterschiedliche Themenbereiche mit kompetenten Dozenten über das Wochenende verteilt. Nachdem alle TeilnehmerInnen eingetroffen waren, ging es zunächst zu einer kleinen Laufeinheit auf das Gelände des Uni-Klinikums auf den Venusberg. Den Auftakt des theoretischen Teiles machten dann nach dem Abendessen Birgitt Spethmann und…
Weiterlesen »



Workshop Laufen 2014

Einladung zum gieSom.com Workshop Laufen 2014 Vom 28. 11. – 30.11.2014 findet in Bonn der 3. gieSom.com Workshop zum Thema Laufen statt. Update 20.09.2014: Der Workshop Laufen 2014 ist ausgebucht. Ihr könnt euch noch anmelden, landet dann aber auf einer Warteliste. Falls jemand ausfällt, schreiben wir euch an und ihr könnt definitiv zu- oder absagen. Wir…
Weiterlesen »



Workshop Schwimmen 2014 -Bericht-

Am 16. Mai trafen sich die TeilnehmerInnen zum 2. gieSom.com Workshop Schwimmen in der Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW in Übach-Palenberg. Nachdem zuerst alle ihre Zimmer bezogen hatten, begann der Workshops mit einer Stunde Theorie; Thema: Kraulschwimmen – worin liegt die Schwierigkeit der Freistiltechnik!! Nach einem herzhaften Abendessen folgte dann eine zweite Stunde Theorie. Hier wurden…
Weiterlesen »



Workshop Schwimmen 2014

Vom 16.05.2014 – 18.05.2014 findet in der Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW in Übach-Palenberg der 2. gieSom.com sport workshop zum Thema Schwimmen statt. Wir haben für Euch ein umfangreiches und interessantes Programm zusammengestellt.



Workshop Laufen 2013 -Bericht-

Freitag, 06.12.13 Nach dem sich alle TeilnehmerInnen im Besprechungsraum auf dem Universitäts-Sportgelände getroffen hatten, ging es zu einer beleuchteten Runde auf das nahegelegene Gelände der Uniklinik. Hier konnte jeder nach Lust und Laune, die ein oder andere Runde drehen. Im Speisesaal des HausesVenusberg gab es dann das verdiente Abendessen. Anschließend ..



Workshop Schwimmen 2013 -Bericht-

Am 01. November trafen sich die 25 TeilnehmerInnen des 1. gieSom.com Workshops Schwimmen in der Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW in Übach-Palenberg. Nachdem zuerst alle ihre Zimmer bezogen hatten, begann der Workshops mit fast zwei Stunden Theorie, unterbrochen von einem herzhaften Abendessen. Dann ging es zum ersten Mal ins Wasser.



12