Alle Artikel dieses Autors

Bodensee Radmarathon

Vom 10.09. – 13.09.2015 fahren wir zum Bodensee Radmarathon. www.bodensee-radmarathon.ch Strecken: Gold: 220 km Silber: 150 km Wir haben für euch Doppel- und Einzelzimmer im Pilger- und Gästehaus St.Josef reserviert. Ihr und eure Räder werden im komfortablen Reisebus mit Anhänger sicher von Bonn zum Bodensee gebracht. Preise: 220,- € pro Person inkl. Fahrt Bonn/Bodensee/Bonn im…
Weiterlesen »



gieSom.com „Light“ – Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Einladung zur 3. gieSom.com „Light“ Radtour am 04. Juni 2015 Abfahrt: 10:00 Uhr • Ankunft: ca. 17:30 Uhr „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“   Datum: 04.06.2015 Treffpunkt: Meckenheim Bahnhof Strecke: Ab/bis Meckenheim ca. 110 km Höhenmeter: Gibt es 😉 Route/Ziel: Wird nicht verraten. Vertraut uns! Anreise nach Meckenheim: Mit dem Auto, mit der Bahn oder natürlich mit…
Weiterlesen »



Workshop Schwimmen 2015

Einladung zum gieSom.com Workshop Schwimmen Vom 30.10. – 01.11.2015 findet in der Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW in Übach-Palenberg der 3. gieSom.com workshop zum Thema Schwimmen statt. Wieder dabei ist natürlich Christian Manunzio. Wenn es um Schwimmtechnik und -analyse geht, der perfekte Ansprechpartner. Update 21.08.2015: Wir sind ausgebucht! Wir haben für Euch zum dritten Mal wieder ein…
Weiterlesen »



Trainingscamp Übach-Palenberg 2015

Einladung zum 1. gieSom.com Triathlon Trainingscamp in Übach-Palenberg Swim – Bike – Run mit gieSom.com Termin: 22.05. – 25.05.2015 (Freitag 16:00 Uhr – Montag 15:00 Uhr) Ort: Schwimmsportschule NRW in  52531 Übach-Palenberg, Carlstr. 8 Programm: Das ausführliche Programm gibt es hier als Flyer. Preis: 299,- € bei Anmeldung bis zum 30.04.2015 (329,- € bei Anmeldung ab…
Weiterlesen »



Workshop Laufen 2014 -Bericht-

Dieses Jahr ging unser Workshop Laufen bereits in die dritte Auflage. Wieder wurden unterschiedliche Themenbereiche mit kompetenten Dozenten über das Wochenende verteilt. Nachdem alle TeilnehmerInnen eingetroffen waren, ging es zunächst zu einer kleinen Laufeinheit auf das Gelände des Uni-Klinikums auf den Venusberg. Den Auftakt des theoretischen Teiles machten dann nach dem Abendessen Birgitt Spethmann und…
Weiterlesen »



Das gieSom-Radtrikot

Mit cycwear.de haben wir uns einen kompetenten Partner an die Seite geholt, für den Qualität vor Masse geht. Basierend auf einem cycwear-Design haben wir das neue gieSom-Radtrikot kreiert und wollen euch dieses nicht vorenthalten. War es zunächst lediglich als „Firmentrikot“ für uns gedacht, so hat uns euer Interesse am Trikot dazu bewogen, es auch in…
Weiterlesen »



Radtrikot Mallorca 2015

Das gieSom-Radtrikot Mallorca – Limited Edition 2015 Gestaltet für die Teilnehmer des  Triathlon Trainingscamp Mallorca 2015, natürlich in limitierter Auflage. Das Radtrikot ist für die Teinehmer am Triathlon Training Camp 2015 natürlich inklusive!! Bei verbindlicher Vorbestellung ist es in begrenzter Stückzahl auch für Nichtteilnehmer erhältlich. (Auslieferung März 2015) Preis: 59,- € (Leider ausverkauft, Nachbestellungen sind…
Weiterlesen »



Workshop Laufen 2014

Einladung zum gieSom.com Workshop Laufen 2014 Vom 28. 11. – 30.11.2014 findet in Bonn der 3. gieSom.com Workshop zum Thema Laufen statt. Update 20.09.2014: Der Workshop Laufen 2014 ist ausgebucht. Ihr könnt euch noch anmelden, landet dann aber auf einer Warteliste. Falls jemand ausfällt, schreiben wir euch an und ihr könnt definitiv zu- oder absagen. Wir…
Weiterlesen »



Laufshirt

Das neue gieSom-Laufshirt ist da. Diesmal als ärmellose Variante in einem warmen orange-Ton. Da kommt die Lust zum Laufen schon beim Anziehen ; -) Der Sommer kann kommen. Wir sind vorbereitet. Das Herrenmodell (JC Cool) ist normal geschnitten während die Damenvariante (Kariban) mit Schwimmerrücken versehen ist. Beide Singlets sind aus atmungsaktivem, leichtem Gewebe und ideal…
Weiterlesen »



Workshop Schwimmen 2014 -Bericht-

Am 16. Mai trafen sich die TeilnehmerInnen zum 2. gieSom.com Workshop Schwimmen in der Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW in Übach-Palenberg. Nachdem zuerst alle ihre Zimmer bezogen hatten, begann der Workshops mit einer Stunde Theorie; Thema: Kraulschwimmen – worin liegt die Schwierigkeit der Freistiltechnik!! Nach einem herzhaften Abendessen folgte dann eine zweite Stunde Theorie. Hier wurden…
Weiterlesen »